Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

Volltextsuche

Wappen Borstel-Hohenraden Wappen Ellerbek Wappen Kummerfeld Wappen Prisdorf Wappen Tangstedt
Amt Pinnau Metropolregion Hamburg
Schrift
Kontrast




Suchergebnis (414 Treffer)

Das Amt ist am 20.06.2018 nicht erreichbar

19.06.2018

Das Amt ist am 20.06.2018 nicht erreichbar
Am Mittwoch, den 20.06.2018 sind die Mitarbeiter/-innen des Amtes Pinnau nicht erreichbar.
Das gemeinsame Bürgerbüro Rellingen-Pinnau bleibt geöffnet.
Bürgerbüro Rellingen-Pinnau
Hauptstraße 60
25462 Rellingen
Telefon: 04101/7972-144
Raum: Erdgeschoss


Sperrung von Bahnübergängen an der Bahnstrecke Elmshorn-Pinneberg in der Zeit vom 24.06. - 03.07.2018 für Nacharbeiten

12.06.2018

Sperrung von Bahnübergängen an der Bahnstrecke Elmshorn-Pinneberg in der Zeit vom 24.06. - 03.07.2018 für Nacharbeiten
Für Nacharbeiten der ausgetauschten Gleise der Deutschen Bahn AG, welche in der Zeit vom 29.03. bis 02.05.2018 auf der Bahnstrecke Elmshorn-Pinneberg durchgeführt wurden, müssen wieder die gleichen Bahnübergänge gesperrt werden.

Diesmal sind die Zeiträume kürzer:
Prisdorf, BÜ Strümploh: 24.06.2018 – ... mehr

Information zur Abwasserentsorgung in der Gemeinde Ellerbek

29.05.2018

Information zur Abwasserentsorgung in der Gemeinde Ellerbek

Die Gemeinde Ellerbek hat mit Wirkung zum 01.01.2018 die Aufgabe der
Abwasserentsorgung im Gemeindegebiet auf die Hamburger Stadtentwässerung
(HSE) einem Unternehmen von HAMBURG WASSER übertragen. Die
Schmutzwasserreinigung erfolgt weiterhin durch den AZV Südholstein im Klärwärk
Hetlingen.
Nähere Informationen finden Sie auch unter:
https://www.hamburgwasser.de/privatkunden/service/umlandgemeinden/
Pressemitteilung Hamburg Wasser [PDF: 312 kB]

... mehr

Verkehrsbeträchtigung, Pinneberg, Westumgehung, Knotenpunkt Elmshorner Str., Quickborner Str., Sperrung Autobahnauffahrt PI-Nord, 04.06., 09:00 h - 30.06.2018

15.05.2018

Verkehrsbeträchtigung, Pinneberg, Westumgehung, Knotenpunkt Elmshorner Str., Quickborner Str., Sperrung Autobahnauffahrt PI-Nord, 04.06., 09:00 h - 30.06.2018
Im Zuge der Bauarbeiten an der Westumgehung der Stadt Pinneberg wird der Knotenpunkt Elmshorner Straße, Quickborner Straße, BAB A 23-Auffahrt Pinneberg-Nord vom 04.06. bis 30.06.2018 ausgebaut.

Dazu muß die Autobahnauffahrt Pinneberg-Nord gesperrt werden. Eine Auffahrt auf die Autobahn von ... mehr

Informationen zu dem geplanten Ausbau von Gehwegen und Erneuerung der Straßenbeleuchtung sowie Fahrbahnverbreiterung in der Dorfstraße zwischen Quickborner Straße (Denkmal) und Kummerfelder Straße in der Gemeinde Borstel-Hohenraden

26.04.2018

Information der Gemeinde Borstel-Hohenraden zum Ausbau von Gehwegen
Informationen zu dem geplanten Ausbau von Gehwegen und Erneuerung der Straßenbeleuchtung sowie Fahrbahnverbreiterung in der Dorfstraße zwischen Quickborner Straße (Denkmal) und Kummerfelder Straße in der Gemeinde Borstel-Hohenraden
Sehr geehrte Damen und Herren,
zu der o.g. Baumaßnahme möchte ich Ihnen im Vorwege nachfolgende Informationen zukommen lassen:
Am 14. Mai ... mehr

Amt Pinnau bleibt am Montag, den 30.04.2018 geschlossen

17.04.2018

Das Amt Pinnau bleibt am Monatg, den 30.04.2018 geschlossen
Das Amt Pinnau bleibt am Montag, den 30.04.2018, Tag vor dem 1. Mai-Feiertag , geschlossen.
Das gemeinsame Bürgerbüro Rellingen - Amt Pinnau bleibt an diesem Tag jedoch von 08:30 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet.


Verkauf von einem Wohnhaus mit großem Grundstück in Borstel-Hohenraden, Quickborner Str. 13

09.04.2018

Wohnhaus mit großem Grundstück in Borstel-Hohenraden, Quickborner Str. 13
Mehrfamilienhaus mit Grundstück direkt von der Gemeinde zu verkaufen.
Lage: 25494 Borstel-Hohenraden, Quickborner Str. 13
Grundstücksgröße: 2.531 m²
Wohnhaus: Mehrfamilienhaus mit 3 Wohnungen, derzeit aufgeteilt in 4 Wohneinheiten, diese sind jedoch zum Teil rückbaufähig. Ca. 338 m² Wohnfläche
Nebengebäude: 3 Garagen mit Anbauten
Baujahr: ca. 1910
renoviert: 2016
Das Wohnhaus ist derzeit noch bis August 2018 ... mehr

Wahlhelfer gesucht

03.04.2018

Dringend Wahlhelfer/-innen in den Gemeinden Ellerbek und Kummerfeld gesucht !!
In den Gemeinden Ellerbek und Kummerfeld werden noch dringend Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für die Kommunalwahl am 06.05.2018 gesucht.
Die Gemeinde Kummerfeld besteht aus einem Wahlbezirk, das Wahllokal befindet sich in der alten Grundschule.
Die Gemeinde Ellerbek besteht aus drei Wahlbezirken, die Wahllokale befinden sich im Feuerwehrhaus, im Seniorentreff und ... mehr

Flüchtlingsbetreuer/-in im Rahmen Bundesfreiwilligendienst gesucht

22.03.2018

Flüchtlingsbetreuer/-in im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes gesucht
Das Amt Pinnau sucht per sofort eine/n Flüchtlingsbetreuer, die/der im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD), gerne auch älter als 27 Jahre (BFD 27+) die Flüchtlinge in den amtsangehörigen Gemeinden betreut und bei der Integration begleitet.
Allgemeine Informationen zum Bundesfreilwilligendienst erhalten Sie hier: https://www.fsj-sh.org/
Genauere Informationen zu den Aufgaben erhalten Sie bei
Frau Grafe
Fachbereich Bauen ... mehr

Vollsperrung der L 107, Bahnübergang Esingen in der Zeit vom 29.03. bis 02.05.2018 wegen Gleisbauarbeiten

21.03.2018

Vollsperrung der L 107, Bahnübergang Esingen in der Zeit vom 29.03. bis 02.05.2018 wegen Gleisbauarbeiten
Wegen Gleisbauarbeiten der Deutschen Bahn AG muß der Bahnübergang Esingen auf der L 107 zwischen Tornesch und Prisdorf vom 29.03.2018 bis 02.05.2018 für jeglichen Vekehr voll gesperrt werden, auch Fußgänger und Radfahrer können nicht passieren.
Eine Umleitung wird auf der Süd-Route ... mehr

Anwohnerinformation zur Erneuerung der Eisenbahnüberführung Hudenbarg

21.03.2018

Anwohnerinformation zur Erneuerung der Eisenbahnüberführung Hudenbarg
Im Dezember 2017 hat die Deutsche Bahn AG im Rahmen einer Anwohnerinformationsveranstaltung über die geplante Erneuerung der Eisenbahnüberführung Hudenbarg informiert. Die Arbeiten haben bereits begonnen. Im Rahmen der Baumaßnahme werden auch Arbeiten an der Gleisanlage erforderlich. Um diese Arbeiten durchführen zu können, muss der Zugbetrieb eingestellt werden.
Um die Auswirkungen durch die ... mehr

Sperrung von Bahnübergängen wegen Gleisbauarbeiten zwischen Tornesch und Prisdorf der Deutsche Bahn AG

16.03.2018

Vollsperrungen von Bahnübergängen wegen Gleisbauarbeiten zwischen Tornesch und Prisdorf der Deutsche Bahn AG
In der Zeit von März bis Mai 2018 führt die Deutsche Bahn AG Gleisbauarbeiten durch. In dieser Zeit wird es zu Vollsperrungen von Bahnübergangen zwischen Tornesch und Prisdorf kommen.
Die Angaben wurden von der Deutschen Bahn mitgeteilt. Es können im Zuge der Maßnahme noch Änderungen erfolgen.
Bahnübergang ... mehr

Anmeldung Osterfeuer

15.03.2018

Anmeldung Osterfeuer
Anmeldungen für ein Osterfeuer unsere Bürger sollen können schriftlich per Post oder e-mail mit u.a. Daten bei
Herr Belo
Fachbereich Bauen und Ordnung
Hauptstr. 60
25462 Rellingen
Telefon: 04101/7972-257
Raum: 10
angemelden werden.
Folgende Angaben sind dazu notwendig
Brennort des Osterfeuers (Adresse, Straße, HsNr.:)
Datum, Uhrzeit des Osterfeuers:
verantwortliche Person: Name, Adresse, Straße, HsNr.:
Erreichbarkeit am Feuer: Name, MobiltelefonNr.: ... mehr

Einwohnerversammlung in Prisdorf am 21.03.2018

12.03.2018

Einwohnerversammlung in Prisdorf am 21.03.2018
Am Mittwoch, den 21. März 2018, findet um 20:00 Uhr im Bilsbek-Raum, Hudenbarg 5, eine Einwohnerversammlung der Gemeinde Prisdorf statt.
Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Einkaufszentrum Peiner Hag
3. Auswirkungen auf den innerörtlichen Verkehr durch Baumaßnahmen in und außerhalb der Gemeinde
4. Sachstand Park & Ride / Bike & Ride
5. Kinderbetreuungsplätze in der Gemeinde
6. Aktuelle Themen aus der Gemeinde
7. ... mehr

Stellvertretende/n Schiedsfrau / Schiedsmann in der Gemeinde Ellerbek gesucht

06.03.2018

Schiedsfrau / Schiedsmann und Stellvertreter/-in der Gemeinde Ellerbek gesucht
Die Gemeinde Ellerbek sucht eine Schiedsfrau / einen Schiedsmann und eine stellvertretende Schiedsfrau / einen stellvertretenden Schiedsmann für den Schiedsamtsbezirk Ellerbek.
Schiedsmänner und Schiedsfrauen sind ehrenamtlich tätig und müssen ihren Wohnsitz in der Gemeinde haben. Sie werden für eine Wahlzeit von 5 Jahren von der örtlichen Gemeindevertretung gewählt ... mehr