Hilfsnavigation

Volltextsuche

Wappen Borstel-Hohenraden Wappen Ellerbek Wappen Kummerfeld Wappen Prisdorf Wappen Tangstedt
Amt Pinnau Metropolregion Hamburg
Schrift
Kontrast

Ortsentwicklungskonzept für die Gemeinde Ellerbek

Die Gemeinde Ellerbek hat sich dazu entschlossen mit Hilfe eines Ortsentwicklungskonzeptes (OEK), die zukünftige Gemeindeentwicklung strategisch zu betrachten und zu steuern. Unterstützt wird die Gemeinde durch die CIMA Beratung + Management GmbH (cima) aus Lübeck, die seit mehr als 30 Jahren in der Stadt- und Gemeindeentwicklung tätig ist. „Mit dem Ortsentwicklungskonzept möchten wir gemeinsam mit unseren Bürgerinnen und Bürgern herausfinden, wie sich unsere Gemeinde in den kommenden Jahren entwickeln soll. Unser Ziel ist es, die Lebens- und Wohnqualität unserer Gemeinde nachhaltig zu sichern und mit Augenmaß zu verbessern. Machen Sie also mit und bringen Sie sich zahlreich ein!“, appelliert der Bürgermeister Günther Hildebrand.

Den Auftakt des OEKs stellen die beiden Ortsspaziergänge am 04. Dezember 2021 ab 09:30 Uhr dar. Startpunkt des ersten Spazierganges ist der Parkplatz an der Freiwilligen Feuerwehr (Haupstraße 22. Ellerbek-Dorf) in Ellerbek-Dorf, da zunächst der Ortsteil Ellerbek-Dorf im Vordergrund stehen soll. Hierfür ist ein rund zweistündiger Zeitrahmen vorgesehen. Im Anschluss an den ersten Spaziergang startet der zweite Spaziergang für die Ortsteile Ellerburg und Moordamm ab 12:00 Uhr vom Parkplatz am Schulzentrum (Rugenbergener Mühlenweg 1, Ellerbek-Ellerburg). Zum Abschluss findet ab ca. 14:00 Uhr ein gemeinsamer Workshop im Sitzungsraum der Hermann-Löns-Schule statt, um zum einen das Gesehene Revue passieren zu lassen.

Flyer Ortsspaziergang am 04.12.2021

Anregungen & Ideen-Zettel

Pressemitteilung der Fa. cima zum OEK Ellerbek