Hilfsnavigation

Startseite | Kontakt | Impressum | Sitemap

Volltextsuche

Wappen Borstel-Hohenraden Wappen Ellerbek Wappen Kummerfeld Wappen Prisdorf Wappen Tangstedt
Amt Pinnau Metropolregion Hamburg
Schrift
Kontrast




Aufstellung der 2. (vereinfachten) Änderung des Bebauungsplanes Nr. 8 Wohngebiet "südlich Rosenstraße und Hermann-Krohn-Straße" der Gemeinde Tangstedt 22.01.2020 


Bekanntmachung des Amtes Pinnau für die Gemeinde Tangstedt

Betr.: Aufstellung der 2. (vereinfachten) Änderung des Bebauungsplanes Nr. 8 Wohngebiet "südlich Rosenstraße und Hermann-Krohn-Straße" der Gemeinde Tangstedt für das Gebiet südlich der Rosenstraße und der Hermann-Krohn-Straße, nördlich und zum Teil beidseitig der Straße Op'n Sandn sowie östlich der Dorfstraße in einer Tiefe von ca. 425 m

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Tangstedt hat in ihrer Sitzung am 04.12.2019 beschlossen, die 2. (vereinfachte) Änderung des Bebauungsplanes Nr. 8 Wohngebiet "südlich Rosenstraße und Hermann-Krohn-Straße" der Gemeinde Tangstedt für das Gebiet südlich der Rosenstraße und der Hermann-Krohn-Straße, nördlich und zum Teil beidseitig der Straße Op'n Sandn sowie östlich der Dorfstraße in einer Tiefe von ca. 425 m aufzustellen. Das genaue Plangebiet ist der anliegenden Planzeichnung zu entnehmen.

 

Es werden folgende Planungsziele verfolgt:

● Umwandlung von zwei öffentlichen Grünflächen in Allgemeine Wohngebiete gem. § 4

   BauNVO und Anpassung der östlich angrenzenden Baugrenzen,
● Zudem sollen Nebenanlagen auch außerhalb der überbaubaren Grundstücksflächen        
   innerhalb des gesamten Plangeltungsbereiches des B-Planes Nr. 8 zulässig sein.

Dieser Beschluss wird hiermit bekannt gemacht.

 

Rellingen, 22.01.2020

 

Amt Pinnau

Der Amtsvorsteher

                                                                                                            

gez. Günther Hildebrand

Anlage


Planzeichnung 

Planzeichnung zur 2. vereinfachte Änderung B-Plan 8